Verhaltensanalyse im Fußballstadion mittels „Smart Eyes“

20. März 2011 | Von | Kategorie: INDECT

CC-BY-SA The Okapi, FlickrWer sich im Fußballstadion nicht „normal“ verhält landet im Focus automatisierter Überwachungssysteme. Einige Stadien setzten dieses Verfahren auch bereits in Deutschland ein. Unangepasstes, nicht durchschnittliches Verhalten wird durch automatisierte Kamerasysteme getrackt. Einmal mehr dienen Fußballfans als Betatestfeld für die Verfeinerung von automatisierten Überwachungsmethoden.

Pressemitteilung von ProFans zu Smart-Eyes – ProFans 23.01.2011

Wachsames Kameraauge – Stadionwelt 09.09.2010

Artikelbild: CC-BY-SA: The_Capi via Flickr

 

Schlagworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar