Mailingliste

Eintragen in die MailinglisteDer Arbeitskreis kommuniziert über eine eigene Mailingliste. Jeder interessierte kann sich auf diese Mailingliste eintragen. Wir freuen uns über konstruktive Beiteiligung.

Was ist eine E-Mail Mailingliste?

Das Ganze ist nur scheinbar etwas kompliziert, weil es sich um eine Art “Doppeltes OptIn Verfahren handelt” und der Dienstleister sicher gehen muss, dass es wirklich ein Interessent ist und keine Spam-Aktion.

  • Eintragen in die Liste geht unter (s. auch Bild):http://www.freelists.org/list/ak-ueberwachung
  • Danach erhält man kurze Zeit später eine Bestätigungsmail mit dem Betreff “Subscription confirmation for ‘ak-ueberwachung’” ggf. den eigenen Spamfilter prüfen! Kann auch schon mal 15 Minuten dauern. Geduld.
  • Wichtig: die Mail muss von dem E-Mail Konto aus beantwortet werden, welches man für die Liste eingetragen hat. Der Inhalt der Mail muss mit gesendet werden. Also im Mailprogramm einfach “Antworten” auswählen und die Nachricht absenden.
  • Man erhält noch eine Bestätigungsmail mit dem Text “Subcribed”. Wenn das geklappt hat, ist man auf der Liste eingetragen.
  • Wenn man alle Teilnehmer der Liste erreichen möchte sendet man seine Mail einfach an: ak-ueberwachung@freelists.org Jeder der dort eingetragen ist erhält dann die Nachricht.

Bitte zeitnah dort eintragen, damit Ihr nichts verpasst!