Beiträge zum Stichwort ‘ Recht ’

Unmut über zunehmende Videoüberwachung durch Privatleute

4. Juli 2011 | Von
sunside cc by sa20

Man braucht keine Genehmigung, die Kamera ist günstig und man installiert sich ein vermeintlich gutes Gefühl am Haus. Was niemand dabei bedenkt: wer eine Kamera installiert, die auch nur teilweise den öffentlichen Raum aufnimmt, der muss die bestehenden Datenschutzgesetze einhalten.



Nach Videoüberwachung am Arbeitsplatz Entschädigung erfolgreich eingeklagt

3. Februar 2011 | Von
skinner08_cc_by_sa_flickr_3560681086_5bd9786d02_z

Eine kaufmännische Angestellte wurde am Arbeitsplatz durch eine Videokamera überwacht. Diese war gegenüber der Eingangstür zu Ihrem Büro angebracht, und überwachte sowohl den Eingangsbereich als auch ihren Arbeitsplatz. Gegen diese Überwachung hat die Frau erfolgreich geklagt. Auch der Hinweis des Arbeitgebers, dass die Kamera nur zeitweise in Betrieb sei, änderte nichts am Urteil des Gerichts.

[weiterlesen …]